<< zurück zur Übersicht

Sa, 26.09.2020 - 30 Minuten Orgelmusik im Trierer Dom

Musik aus dem Schwalbennest 2020

es spielt: Gabriel Moll, Trier

Art der Veranstaltung: Konzert

Kosten

Teilnahmebeitrag: 3,00 € (2,00 € ermäßigt)

Terminübersicht

Sa, 26.09.2020 - 12:30 Uhr bis 13:00 Uhr

bitte beachten - Kartenreservierung nur bis 12:15 Uhr am Konzerttag!! - bitte seien Sie rechtzeitig an der Tageskasse.

Johann Sebastian Bach 1685-1750
Präludium und Fuge in C-Dur (BWV 870) Eingerichtet für Orgel mit Pedal von Gabriel Moll

Louis Vierne 1870-1937
Prélude aus “24 pièces de fantaisie – Première suite” op.51

Johann Sebastian Bach
Präludium und Fuge in Cis-Dur (BWV 872) Eingerichtet für Orgel mit Pedal von Gabriel Moll

Gabriel Moll, geb. 1989
- Intermezzo in Des
- Kleine Passacaglia über ein Thema von Johann Pachelbel
- Wir haben Gottes Spuren festgestellt
- Was Gott tut, das ist wohlgetan

Louis Vierne
Les cloches de Hinckley (aus “24 pièces de fantaisie – Quatrième suite” op.55)

Anmeldung und Verfügbarkeit

108 Plätze frei

Anmeldungen bis 25.09.2020 möglich

Veranstaltungsort

Hohe Domkirche St. Petrus

Domfreihof
54290 Trier

Veranstalter (Verantwortlicher)

Dommusik Trier

dommusik@bgv-trier.de

Bischof-Stein-Platz 4
54290 Trier