<< zurück zur Übersicht

So, 12.02.2023 - Gedankliche und zeichnerische Skizzen zu Religion und Humor

Hat Jesus jemals gelacht?

Religion, Glaube, Kirche

Art der Veranstaltung: Matinée

Kosten

Teilnahmebeitrag: 7,00 € (ermäßigt 5,00 €)

Terminübersicht

So, 12.02.2023 - 11:00 Uhr bis 13:00 Uhr

Reden über Gott und die Welt

Vortrag und Diskussion

Das Verhältnis von Humor und Religion ist kompliziert. Dem Bodenpersonal Gottes wird traditionell eine geradezu leidenschaftliche Humorlosigkeit unterstellt, und in der jüngeren Vergangenheit haben religiöse Karikaturen und die Reaktionen darauf die Frage erneut mit Brisanz aufgeworfen.
Der Vortrag widmet sich dem Thema aus der Sicht des Kirchengeschichtlers, des Pfarrers und Theologen sowie des Cartoonisten, der oft selbst vor der Frage steht: Darf ich das? Wir begeben uns auf die Suche nach Humor in der Bibel, in Bekenntnis, Leben und Außenwirkung der Kirchen und nach dem Lachen Gottes.

Referent: Dr. Holger Pyka

Holger Pyka, Jg. 1982, ist Pfarrer in Wuppertal-Elberfeld und Dozent am Predigerseminar. In seiner Dissertation "Vom Sittlichkeitskampf zur Büttenpredigt" hat der gebürtige Kölner das Verhältnis von Kirche und Karneval untersucht, als Cartoonist hat er bislang zwei Bücher mit kirchlichreligiösen Witzzeichnungen veröffentlicht.

Ort: VHS, Palais Walderdorff, Domfreihof 1 b, Trier

Veranstalter: TQT Theologisches Quartett Trier e.V.

In Kooperation mit:
Förderverein Autobahnkirche St. Paul, Wittlich
Leserinitiative Publik-Forum e.V.
Sparkasse Trier
Volkshochschule der Stadt Trier

Anmeldung: Anmeldeblatt herunterladen und ausgefüllt mitbringen www.tqt-trier.de

Kontakt: Reinhold Hoffmann, Vorstandssprecher, Mail: hoffmann@tqt-trier.de, Tel.: 0651 - 17502, www.tqt-trier.de


Veranstaltungsort

Volkshochschule Trier

Domfreihof 1b
54290 Trier

Veranstalter (Verantwortlicher)

Katholische Erwachsenenbildung Trier

keb.trier@bistum-trier.de

Telefon: 0651 993727-0
Fax: 0651/979418-9

Weberbach 17
54290 Trier