<< zurück zur Übersicht

Fr, 11.12.2020 - Lesung mit Helga Koster

Leuchtspuren

Persönlichkeit, Orientierung, Spiritualität

Art der Veranstaltung: Kurs

Kosten

Teilnahmebeitrag:
kostenfrei

Terminübersicht

Fr, 11.12.2020 - 18:30 Uhr bis 20:00 Uhr

In dieser so dunklen Jahreszeit und in der Zeit von Corona können wir jeden Lichtblick genießen und bewusst erleben, der uns die positiven Seiten unseres Lebens sehen und erspüren lässt.

Gerade in der Vorweihnachts- und Adventszeit ist es wichtig, Lichter anzuzünden, die uns das Dunkel aufhellen und Licht in unser Leben bringen.

Helga Koster, Lyrikerin und Autorin aus Saarlouis, lässt uns an den Lichtblicken ihrer Gedichte und Kurzgeschichten teilhaben.

Dabei wird sie besonders die Gedichte und Geschichten lesen, welche Leuchtspuren hinterlassen, so wie es in Ihrem Gedicht heißt:

Wir sind
auf dieser Erde
ein Wunder
des Himmels
für kurze Zeit
ins Licht
der Welt
gestreut
manchmal
fallen Strahlen
der Liebe
in unser Herz
so dass
auch wir
für andere
Menschen
Leuchtspuren
hinterlassen

(Helga Koster)

 

 

Referent/in

Helga Koster

Anmeldung und Verfügbarkeit

10 Plätze frei

Anmeldungen bis 08.12.2020 möglich

Veranstaltungsort

Katholische Familienbildungsstätte

Ludwig-Karl-Balzer-Allee 3
66740 Saarlouis

Telefon: 06831 43637

Veranstalter (Verantwortlicher)

Katholische Erwachsenenbildung Saar-Hochwald

keb.saar-hochwald@bistum-trier.de

Telefon: 06831 769744
Fax: 06831 7697 - 41

Ludwig-Karl-Balzer-Allee 3
66740 Saarlouis