<< zurück zur Übersicht

Mo, 05.10.2020 - Angebote in Kooperation mit unseren Partnern

Interkulturelle Seelsorge

Angebote in Kooperation mit unseren Partnern

Art der Veranstaltung: Seminar

Zielgruppe: Pastorale Mitarbeiter

Kosten

Beitrag 400,00 € (nach genehmigtem Fortbildungsantrag 10€ pro Person/Tag)

Terminübersicht

Mo, 05.10.2020 bis Fr, 09.10.2020

In allen Feldern der Seelsorge begegnen uns Menschen aus unterschiedlichen Kulturen. Manchmal fördert das Kommunikation, manchmal hemmt es sie aber auch.

In diesem Seminar sollen Selbstverständlichkeiten der eigenen Kultur ebenso betrachtet werden wie das Thema Verschiedenheit und der Umgang damit. Interkulturelle Trainingseinheiten eröffnen den Teilnehmenden neue Handlungsspielräume. Es geht um das Einüben eines selbstverständlichen Umgangs mit Verschiedenheit und um die Frage, was dabei „Gemeinschaft“ bedeutet.


Hinweis: Anmeldungen bitte direkt an das Institut für klinische Seelsorgeausbildung.

Das Seminar findet in Kooperation mit dem Zentrum für Seelsorge (ZfS) Heidelberg statt.

Referent/in

Bernhard Beier-Spiegler

Trainer und Berater für interkulturelle Öffnung, Breisach

Regina Gregel

Fachstelle für Migration, Karlsruhe

Veranstaltungsort

Stadt Heidelberg

Veranstalter (Verantwortlicher)

Bischöfliches Generalvikariat
Strategiebereich 2.2: Personalentwicklung

personalentwicklung@bistum-trier.de

Telefon: 0651 7105-216

Mustorstraße 2
54290 Trier

Kooperationspartner

Institut für Klinische Seelsorgeausbildung

Telefon: 06221 905020
Fax: 06221 9050221

Gaisbergstraße 58
69115 Heidelberg

www.ksa-heidelberg.de