<< zurück zur Übersicht

Sauer macht lustig - Fermentieren von Lebensmitteln!

Kultur, Sprache, Kreativität

Art der Veranstaltung: Kurs

Veranstaltungsnummer: 20-

Kosten

Teilnahmebeitrag: 20,00 € (zzgl. 3,00 € Materialkosten)

Terminübersicht

Mo, 23.09.2019 - 18:00 Uhr bis 21:00 Uhr

Das man Gemüse durch Fermentation haltbar machen kann, wußten schon unsere Großeltern. Sie haben Vorräte für die sogenannte „Saure Gurken-Zeit“ hergestellt, als  der Winter lebensmitteltechnisch noch nicht international war. Dieser Trend ist heute wegen der Darmgesundheit wieder in aller Munde.
Man kann fast alle Gemüsesorten milchsauer vergären und vielfältig genießen. Leere Einmachgläser, Marmeladengläser oder Gurkengläser mitbringen.

Infos und Anmeldung unter Tel. 0681 9068-131 oder E-Mail: keb.saarbruecken@bistum-trier.de

Referent/in

Judith Giese

Anmeldung und Verfügbarkeit

Anmeldungen bis 19.09.2019 möglich

Veranstaltungsort

Johannes-Foyer

Ursulinenstraße 67
66111 Saarbrücken

Veranstalter (Verantwortlicher)

Katholische Erwachsenenbildung Saarbrücken

keb.saarbruecken@bistum-trier.de

Telefon: 0681 9068 - 131
Fax: 06 81 9068 - 139

Ursulinenstr. 67
66111 Saarbrücken