<< zurück zur Übersicht

Termine auf Anfrage

Elternschule

Kita und Schule

Art der Veranstaltung: Vortrag

Kosten

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Terminübersicht

Aktuell sind keine Termine vorhanden.


Kostenlose Workshops, Vorträge und Kurse

Die folgenden Veranstaltungen werden im Rahmen des Projektes "Elternschule" vom Ministerium für Bildung gefördert. In Kooperation mit Kindergärten oder Schulen können die Veranstaltungen kostenlos durchgeführt werden. Weitere Veranstaltungsthemen sind auf Anfrage möglich und werden gerne auf Wunsch geplant.

Nähere Informationen erhalten Sie über Telefon: 0681/9068191


Themen für Elternschule in KiTa´s, Kindergarten und Schulen


--  Altersgerechte Nutzung von Handy, Computer und Internet

--Kindesalter : Gibt es einen Unterschied zwischen der Sexualität Erwachsener und der Sexualität von Kindern? Wie entwickelt sich Sexualität? Wann beginnt Sexualerziehung? Wie geht Sexualerziehung? Gibt es Grenzen? Wann beginnt sexueller Missbrauch? Wie können sich Kinder schützen? Wie können Eltern Kinder dabei unterstützen?

--  Konzentration und Aufmerksamkeit lernen: Eltern sind oft die ersten Ansprechpartner ihrer Kinder bei Lernproblemen. Hier erhalten Sie Informationen über das Lernen und dessen Begleitung

--  Doktorspiele und kindliche Neugierde, was ist normal im .

--  Hausaufgaben begleiten

--  Mobbing unter Kindern und im digitalen Netz

--  Kinder stark machen – zur Suchtprävention

--  Gesunde Ernährung : fit, aktiv und schlau

--  Hilfe, mein Kind kann nicht schlafen!

--  Sauberkeitserziehung

--  Eltern-Ressourcen-Training: Das Elterntraining für fröhliche Kinder und gelassene Eltern, das den Alltag erleichtert. Achtsamkeit im Umgang mit mir und meinem Kind, Selbstvertrauen durch Erkenntnis, klare Werte und klare Worte = Verbindlichkeiten. Es geht darum, Hilfe, Freude und Beratung anzubieten, um gemeinsam Wege zu finden, wo eventuell die Grenzen erreicht scheinen.

--  Welche Schule für mein Kind

--  Legasthenie und Dyskalkulie (das Kind kann z.B. Fragen nach „weniger“ und“ mehr“, „kleiner“ und „größer“ nicht beantworten)

--  Trennung meistern, Kinder stärken: für Alleinerziehende und Patchwork-Familien

--  Mythos "der kleine Tyrann": zärtliche Erziehung im Säuglingsalter


Termine auf Anfrage, die Veranstaltungen finden ab 6 Teilnehmern statt

Anmeldung und Verfügbarkeit

30 Plätze frei

Veranstaltungsort

Johannes-Foyer

Ursulinenstraße 67
66111 Saarbrücken

Veranstalter (Verantwortlicher)

Kath. Familienbildungsstätte Saarbrücken e.V.

info@fbs-saarbruecken.de

Telefon: 0681/9068191

Ursulinenstrasse 67
66111 Saarbrücken