<< zurück zur Übersicht

Ausbildung zum/zur Gedächtnistrainer/in

Qualifizierung in Ehrenamt & Beruf

Art der Veranstaltung: Kurs

Veranstaltungsnummer: 20

Kosten

Teilnahmebeitrag: 320,00 € (6 TN - pro Modul + 60,00 € Arbeitsmaterial)

Teilnahmebeitrag: 285,00 € (7 TN - pro Modul + 60,00 € Arbeitsmaterial)

Teilnahmebeitrag: 255,00 € (ab 8 TN - pro Modul + 60,00 € Arbeitsmaterial)

Terminübersicht

01.02.2019 - 09:00 Uhr bis 17:30 Uhr

Grundkurs:
01.02. - 03.02.2019
09.02. - 10.02.2019

Aufbaukurs 1:
17.05. - 19.05.2019
25.05. - 26.05.2019

Aufbaukurs 2:
07.09. - 08.09.2019
13.09. - 15.09.2019

jeweils von 09:00 - 17:30 Uhr bzw. 16:45 Uhr



Sie sind in der Erwachsenenbildung tätig? Arbeiten haupt– oder ehrenamtlich in der Senioren- oder Altenpflege? Sie wollen Ihr Aufgabenspektrum erweitern? Dann sind Sie bei uns genau richtig! Werden Sie Gedächtnistrainer oder -trainerin und schaffen sich damit ein neues Aufgabenfeld. Als Gedächtnistrainer oder -trainerin bieten Sie ein neues, interessantes Angebot für unterschiedlichste Gruppen und Institutionen, z. B. in der Ergotherapie, für Lehrer / Lehrerinnen und Erzieher / Erzieherinnen. Auch in einer selbstständigen Tätigkeit bieten sich zahlreiche Ansatzpunkte, z. B. in Firmen und Unternehmen


Abschluss:
Bei erfolgreicher Teilnahme an allen drei Modulen, endet die Ausbildung mit einem Zertifikat vom Bundesverband Gedächtnistraining e. V.

Referent/in

Sabine Kelkel

Anmeldung und Verfügbarkeit

Anmeldungen bis 16.01.2019 möglich

Veranstaltungsort

Johannes Foyer, Angelo Roncalli Raum

Ursulinenstr. 67
66111 Saarbrücken

Veranstalter (Verantwortlicher)

Katholische Erwachsenenbildung Saarbrücken

keb.saarbruecken@bistum-trier.de

Telefon: 0681 9068 - 131
Fax: 06 81 9068 - 139

Ursulinenstr. 67
66111 Saarbrücken