<< zurück zur Übersicht

Mi, 03.03.2021 - 2. Mann - Frau

Mensch trifft Mensch ... und mehr!

5-teilige Reihe

Religion, Glaube, Kirche

Art der Veranstaltung: Vortrag

Kosten

Teilnahmebeitrag: 5,00 € pro Termin

Terminübersicht

Mi, 03.03.2021 - 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr

Mensch trifft Mensch und mehr  (Ref.: Paul Q. Heck)
Die beliebstesten Geschichten sind Beziehungsgeschichten: Wer mit wem wann warum was wie erlebt hat!
Warum ist das so interessant?
Weil der Mensch das komplizierteste Wesen auf der ganzen Welt ist und mit ihm deshalb einiges schief gehen kann oder auch sehr gut laufen kann.
Es gibt immer wieder neue und alte Geschichten, aus denen man eine Menge lernen kann.
Das ist auch in der Bibel so. Da gibt es nicht nur Geschichten von Mann und Frau, sondern auch  von Eltern und Kindern, von Geschwistern, Generationen und von Fremden und vieles mehr.
Die Bibel beschreibt nicht nur, was da passiert, sie zeigt auch, welche Faktoren Beziehungen gelingen lassen und wie sie ins Reine kommen können, wenn mal was schief läuft.
So ist sie zu einem Beziehungserfahrungsbuch und zu einem Beziehungslehrbuch herangewachsen, das seinesgleichen sucht.
Natürlich spielt Gott da auch eine Rolle, denn er begleitet die ganzen geglückten und ungeglückten Beziehungsversuche.
In der 5-teiligen Reihe werden wir uns verschiedene Beziehungen mal genauer ansehen:
24.02.2021: Gott - Mensch /56023
03.03.2021: Mann - Frau /56027
10.03.2021: Eltern-Kind (Generationenkonflikt) /56028
17.03.2021: Geschwister /56029
24.03.2021: Freunde /56030
Herzliche Einladung auch zu den anderen Terminen dieser Reihe.

Referent/in

Paul Quirin Heck

Pastoralreferent, Ehe- Familien- und Lebensberater; Leiter der KEB Mittelmosel

Anmeldung und Verfügbarkeit

Anmeldungen bis 01.03.2021 möglich

Veranstaltungsort

Online-Veranstaltung

Online

Veranstalter (Verantwortlicher)

Kath.Erwachsenenbildung
Mittelmosel

keb.mittelmosel@bistum-trier.de

Telefon: 02673-961 947 20
Fax: 02673-961 947 19

Moselweinstr. 15
56821 Ellenz-Poltersdorf