<< zurück zur Übersicht

Amnesty International

Gesellschaft, Umwelt, Wirtschaft

Art der Veranstaltung: Veranstaltungsreihe

Terminübersicht

Do, 20.08.2020 - 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr
Do, 17.09.2020 - 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr
Do, 19.11.2020 - 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr
Do, 17.12.2020 - 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr

Wir sind eine Gruppe von Amnesty International mit ca. 10 Mitarbeitenden. Unsere Gruppentreffen finden in der Regel jeden 3. Donnerstag im Monat um 19:30 Uhr im Bildungszentrum St. Hildegard, Bahnstr. 26 in Bad Kreuznach statt. Wir betreuen den Fall einer inhaftierten Frau aus China, wobei wir uns für bessere Haftbedingungen, medizinische Versorgung und letztendlich für ihre Freilassung einsetzen. Daneben arbeiten wir u.a. zur Menschenrechtslage im Iran und nehmen an Amnesty-Kampagnen teil, wie z.B. der Kampagne zu "70 Jahre Allgemeine Erklärung der Menschenrechte". Ein weiteres Schwerpunktthema ist die Flüchtlingsarbeit vor Ort und im Bezirk Mainz/Wiesbaden. Im Laufe des Jahres organisieren wir sechs Veranstaltungen, darunter Infostände, einen Briefmarathon, Flohmärkte oder eine Filmvorführung. Wenn Sie Interesse an der Mitarbeit haben und uns gerne kennenlernen möchten, kommen Sie doch einfach bei einem unserer Treffen vorbei, Sie sind herzlich willkommen.

Kontakt: C. Weckheuer 06249-905955 oder bad_kreuznach@amnesty-mainz.de
Twitter: AI Bad Kreuznach (@ai_kreuznach)

Anmeldung und Verfügbarkeit

Anmeldung nicht erforderlich

Veranstaltungsort

Zentrum St. Hildegard

Raum 4
Bahnstr. 26
55543 Bad Kreuznach

Telefon: 0671 27989

keb.rhein-hunsrueck-nahe@bistum-trier.de

Veranstalter (Verantwortlicher)

Katholische Erwachsenenbildung Rhein-Hunsrück-Nahe

keb.rhein-hunsrueck-nahe@bistum-trier.de

Telefon: 0671 27989

Bahnstrasse 26
55543 Bad Kreuznach

Veranstalter

Amnesty international zH Frau Christina Weckheuer

christina.weckheuer@t-online.de

Sudetenstr. 17
67583 Guntersblum