<< zurück zur Übersicht

Mi, 19.08.2020 - Aufbaukurs

Ermutigung sich Kranken und Sterbenden zuzuwenden 2020 - Seminarreihe Hospitzbegleiter/in

Mit Leid, Scheitern und Abschied umgehen

Qualifizierung in Ehrenamt & Beruf

Art der Veranstaltung: Seminar

Kosten

Teilnahmebeitrag: 150,00 € (zuzügl. 50,00 € Verpflegungspauschale)

Terminübersicht

Mi, 19.08.2020 - 18:30 Uhr bis 21:00 Uhr

​Seminarreihe zum Themenbereich Sterben, Tod und Trauer für Menschen mit Interesse an der Hospizarbeit bzw. einer ehrenamtlichen Tätigkeit als Hospizbegleiterin/Hospizbegleiter.

Ein würdevoller Umgang mit Sterben und Tod ist ein Gradmesser für die Menschlichkeit in unserer Gesellschaft. Die Seminarreihe möchte dazu ermutigen, sich mit dem Thema auseinander zu setzen und dazu befähigen, schwerstkranken und sterbenden Menschen beizustehen.

Die Seminarreihe ist in einen Grund- und einen Aufbaukurs gegliedert. Das hat für Sie den Vorteil, dass Sie den Kurs nicht in einem Jahr absolvieren müssen. Wenn Sie sich für die Hospizarbeit interessieren, ohne die Tätigkeit als Hospiz Begleiterin anzustreben, können Sie auch nur den Grundkurs belegen. Für den Aufbaukurs ist der Grundkurs Voraussetzung.
Zwischen Grund- und Aufbaukurs liegt eine Zeit, in der Sie sich im Rahmen einer Hospitation kranken Menschen zuwenden können. Die Erfahrungen, die Sie dabei machen, fließen dann in den Aufbaukurs mit ein.

Der Aufbaukurs:
1. Reflexion der Hospitationsphase
Mittwoch, 19.08.2020, 18.30 - 21.00 Uhr
Hospiz - Laube, Ostallee 67, 54290 Trier
2. Sterbende und ihre Zugehörigen - das Familiensystem
Samstag, 29.08.2020, 09.00 - 17.00 Uhr
Hospiz-Laube, Ostallee 67, 54290 Trier
3. "Hilfe, Hilfe!" (Umgang mit Grenzen, Krisenintervention)
Mittwoch, 26.08.2020, 18.30 - 21.00 Uhr
Hospiz Laube, Ostallee 67, 54090 Trier
4. Trauer (ohne Übernachtung)
Freitag, 18.09.2020, 17.00 - 21.00 Uhr
Samstag, 19.09.2020, 10.00 - 18.00 Uhr
Dorfgemeinschaftshaus in der Alten Schule,
Maximinstraße 18, 54340 Longuich
5. Rolle des Hospizbegleiters - Erwartungsklärung
Mittwoch, 14.10.2020, 18.30 - 21.00 Uhr
Hospiz Laube, Ostallee 67, 54290 Trier
6. Palliative Praxis II
Mittwoch, 28.10.2020, 18.30 - 21.00 Uhr
Palliativstation Mutterhaus Mitte, Feldstraße 16, 54290 Trier
7. Ethische und rechtliche Aspekte am Lebensende
Mittwoch, 11.11.2020, 18.30 - 21.00 Uhr
Hospiz Laube, Ostallee 67, 54290 Trier
8. Demenz
Mittwoch, 18.11.2020, 18.30 - 21.00 Uhr
Demenzzentrum, Engelstraße 31, 54292 Trier
9. Hospiz macht Schule
Mittwoch, 09.12.2020, 18.30 - 21.00 Uhr
Haus des Gebetes, Maarstraße 22, 54292 Trier
10. Abschluss
Mittwoch, 06.01.2021, 18.30 Uhr - offen
Voraussichtlich Diözesan-Exerzitienhaus St. Josefs-Stift, Franz-Ludwig-Straße 7, 54290 Trier

Kursbegleitung: Jenna Golda, Ehrenamtskoordinatorin (Tel.: 0151 - 62876633 zusammen mit verschiedenen Referentinnen & Referenten aus dem Hospiz- und Palliativ-Netzwerk der Region

Kosten : 150,00 € pro Kurs (Grund- und Aufbaukurs: 300,00 €)
zusätzlich erheben wir eine Verpflegungspauschale von je
50,00 € pro Kurs für die Kurswochenenden.

Wenn Sie sich nach dem Kurs für eine Mitarbeit im Hospiz-Verein Trier entscheiden, können Sie die Erstattung der Hälfte der Kosten beantragen (ausgenommen Verpflegungskosten).

Informationen und Anmeldung: Frau Maria Brandau, Hospiz-Verein Trier e.V., Ostallee 67, 54290 Trier, Tel.: 0651-44656, Fax: 0651 - 9949829, Mail: info@hospiz-trier.de


Veranstaltungsort

Hospiz Verein Trier e. V.

Ostallee 67
54290 Trier

Telefon: 0651 44656
Fax: 0651 9949829

info@hospiz-trier.de Website

Veranstalter (Verantwortlicher)

Katholische Erwachsenenbildung Trier

keb.trier@bistum-trier.de

Telefon: 0651 993727-0
Fax: 0651/979418-9

Weberbach 17
54290 Trier

Veranstalter

Hospiz Verein Trier e. V. Frau Maria Brandau

info@hospiz-trier.de

Telefon: 0651/44656
Fax: 0651/9949829

Ostallee 67
54290 Trier

www.hospiz-trier.de