<< zurück zur Übersicht

Di, 15.10.2019 - Künstliche Intelligenz

Theologie trifft Naturwissenschaft

Gesellschaft, Umwelt, Wirtschaft

Art der Veranstaltung: Vortrag

Kosten

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Terminübersicht

Di, 15.10.2019 - 19:00 Uhr bis 21:30 Uhr

Wir leben in einem Zeitalter, in dem die informationstechnische Entwicklung rasant voranschreitet. Spracherkennungssysteme, Smartphones, die zum unentbehrlichen Alltagsbegleiter werden, Arbeiten, für die einst menschliche Hände und Köpfe gebraucht wurden, werden inzwischen von Robotern erledigt. Informatiker programmieren Computer, deren Fähigkeiten die der menschlichen Intelligenz um ein Vielfaches übersteigen. Eine Entwicklung, die Fragen aufwirft nach den Chancen aber auch den Gefahren. Was unterscheidet noch Mensch und Maschine? Wie verändert sich das Bild vom Menschen und dem Sinn des Lebens? Welche Regeln brauchen wir, damit die Digitalisierung nicht ihre Kinder frisst?
Wir wollen an diesem Abend zunächst Grundbegriffe und den Status Quo der Informatik und Technik klären. In einem sich anschließenden Impuls werden philosophisch-theologische Dimensionen aufgezeigt: Der Mensch - mehr als sein Gehirn; der Mensch und seine neuen Machtinstrumente; die Sinn- und Gottesfrage in einer technisierten Welt.
Anschließend geben wir Raum und suchen Antworten auf die Frage nach Chancen und Gefahren, nach den Dimensionen des Menschseins unter den neuen Bedingungen und zeigen die Herausforderungen auf, die noch zu lösen sind.
Anmeldung erforderlich

Referent/in

Dr. Adsadeh Ansari-Bodewein

Prof. Dr. Karl Hans Bläsius

Anmeldung und Verfügbarkeit

Anmeldungen bis 11.10.2019 möglich

Veranstaltungsort

Zentrum St. Hildegard

Raum 2
Bahnstr. 26
55543 Bad Kreuznach

Telefon: 0671 27989

keb.rhein-hunsrueck-nahe@bistum-trier.de

Veranstalter (Verantwortlicher)

Kath. Erwachsenenbildung
Rhein-Hunsrück-Nahe

keb.rhein-hunsrueck-nahe@bistum-trier.de

Telefon: 0671 27989

Bahnstrasse 26
55543 Bad Kreuznach

Veranstalter

Katholische Erwachsenenbildung Rhein-Hunsrück-Nahe

keb.rhein-hunsrueck-nahe@bistum-trier.de

Telefon: 0671-27989

Bahnstraße 26
55543 Bad Kreuznach

keb-rhein-hunsrueck-nahe.de