<< zurück zur Übersicht

06.04.2019 - Frisches Frühjahrsgrün

Wildkräutergang nahe Saarbrücken

Kultur erleben

Art der Veranstaltung: Kurs

Veranstaltungsnummer: 20-

Kosten

Teilnahmebeitrag: 25,00 €

Terminübersicht

06.04.2019 - 15:00 Uhr bis 17:30 Uhr

Gemeinsam unterwegs in der Natur, lernen wir Wissenswertes über das Wildkräutersammeln kennen und verkosten die verschiedenen Kräuter, die sich uns auf den Wiesen und am Waldrand zeigen. In Verbindung mit dem persönlichen Erleben der einzigartigen Geschmäcker, Gerüche und Qualitäten kann man die Pflanzen viel leichter kennen- und auseinander halten lernen. Ob im Smoothie, als Salat, als Beigabe zu Gemüsegerichten oder in speziellen Kräuter-Rezepten – es gibt unendlich viele Verwendungsmöglichkeiten von Wildkräutern, die uns im Alltag bereichern. Auch die traditionellen Heilwirkungen der einzelnen Kräuter werden thematisiert, denn die Grenze Heilmittel – Nahrungsmittel ist fließend, wenn es um Wildkräuter geht. Bitte ggf. an wetterfeste Kleidung denken.

Anmeldung bei Miia Susanna Klein, Tel. 0179 1203443 (susanna-klein@web.de).


Ort wird bei der Anmeldung bekannt gegeben.

Referent/in

Dr. Sarah Moritz

Veranstaltungsort

Johannes Foyer

Ursulinenstraße 67
66111 Saarbrücken

Veranstalter (Verantwortlicher)

Katholische Erwachsenenbildung Saarbrücken

keb.saarbruecken@bistum-trier.de

Telefon: 0681 9068 - 131
Fax: 06 81 9068 - 139

Ursulinenstr. 67
66111 Saarbrücken

Kooperationspartner

Ethnobotanisches Institut

Kooperationspartner

Themenschwerpunkt Schöpfung im Bistum Trier c/o Bischöfliches Generalvikariat Trier ZB 1.5.1

schoepfung@bistum-trier.de

Telefon: 0651-993727 20

Mustorstraße 2
54290 Trier

www.keb-schoepfung.de