<< zurück zur Übersicht

20.10.2018 - Dialogveranstaltung: Zukunft der Arbeit - zwischen Faszination und Befürchtung

St. Johanner Impulse

Meinen Weg finden

Art der Veranstaltung: Kurs

Terminübersicht

20.10.2018 - 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr

Aus Anlass des 10-jährigen Bestehens der Reihe St. Johanner Impulse.

Die St. Johanner Impulse wurden von der Kath. Kirchengemeinde St. Johann im Jahre 2008 gegründet, um zu aktuellen Themen der Zeit aus christlich/katholischer Sicht Stellung zu beziehen und darüber zu diskutieren. Referenten waren und sind jeweils ausgewiesene Kenner des gewählten Themas, die dazu einen "Impuls" geben.
Ein zentrales Thema der Zeit ist die "Zukunft der Arbeit", das mit dem Stichwort "Digitalisierung" verbunden ist. Viele Menschen verfolgen die Dynamik der Digitalisierung fasziniert, andere eher skeptisch oder ängstlich. Wichtige Fragen stehen im Raum: Wie sieht die Arbeitswelt von morgen aus? Wer sind die Gewinner und wer die Verlierer? Wie können Politik und Gesellschaft auf diese Veränderungen reagieren und was lässt sich aus sozialethischer Sicht dazu sagen? (Ängste vor ungerechter Arbeitsverteilung, Ausgegrenztsein und drohende Armut sind die Folge).
Mit der Zukunft der Arbeit und den Folgen der Digitalisierung hat sich der neue Inhaber des Lehrstuhls für Sozialethik am Institut für Kath. Theologie der Universität des Saarlandes, Prof. Dr. Udo Lehmann, intensiv beschäftigt.

Alle Interessierte sind zum Vortrag, Diskussion und anschließendem Umtrunk herzlich eingeladen.

Referent/in

Prof. Dr. Udo Lehmann

Anmeldung und Verfügbarkeit

Veranstaltungsort

Johannes Foyer, Angelo Roncalli Raum

Ursulinenstr. 67
66111 Saarbrücken

Veranstalter (Verantwortlicher)

Katholische Erwachsenenbildung Saarbrücken

keb.saarbruecken@bistum-trier.de

Telefon: 0681 9068 - 131
Fax: 06 81 9068 - 139

Ursulinenstr. 67
66111 Saarbrücken

Veranstalter

Kirchengemeinde St. Johann